E-Bike Antrieb

Eine Weltneuheit

Der ICT E-Bike Hochleistungsantrieb – ein Fahrerlebnis der Luxusklasse

In Zusammenarbeit zwischen uns und asiatischen Ingenieuren, sowie einem weiteren europäischen Entwicklungspartner entstand der erste ICT Mittelmotor mit Rücktrittbremse. Eine echte, patentierte Weltneuheit die seines Gleichen sucht.

Absolut leise, fast unsichtbar, kaum spürbar und dennoch leistungsstark schon bei niedriger Trittfrequenz unterstützt unser Antrieb wie von Geisterhand.

Mit der patentierten Kraftmessung an beiden Tretkurbeln erreichen wir unser natürlichstes Fahrgefühl mit einem Pedelec. So wird die tatsächliche Kraft Ihrer beiden, meist unterschiedlich stark tretenden Beinen von der hochentwickelten, präzisen Sensorik in Echtzeit aufgenommen und für Sie kaum noch spürbar in Unterstützungsleistung umgesetzt. Die Spannbreite der wählbaren Unterstützungsleistung reicht von 0% (reine Muskelkraft) bis 200% und ermöglicht damit idealen Fahrspaß.

Anders als andere Hersteller setzen wir neben der patentierten, doppelten Kraftmessung auch auf eine bislang einzigartige mechanische Lösung bei der Rücktrittbremsfunktion im Antrieb. Das gibt zusätzlichen, spürbaren Komfort und erhöhte Sicherheit in jeder Situation.

 

Die technischen Daten im Überblick:

Modell ICT EA1R – T210

Spannung:                          36 Volt

Leistung:                             250 W

Unterstützungsstufen:  Stufe 0 = 0% / Stufe 1 = 50% / Stufe 2 = 85% / Stufe 3 = 130% / Stufe 4 = 170% / Stufe 5 = 200%

Max. Drehmoment:       75 Nm

Sensorik:                             Doppelte Kraftmessung, links und rechts

Gewicht:                             3,9 KG

Durchmesser:                   128 mm